Aufrufe
vor 1 Monat

Made in Uri 2021

  • Text
  • Zurfluh
  • Holz
  • Zeit
  • Kanton
  • Zudem
  • Gisler
  • Fertig
  • Urner
  • Unternehmen
  • Altdorf
Mehr Infos auf www.madeinuri.ch

Ein

Ein halbes Tausend Erfahrung Die Freizeit- und Erlebnistageskarte für den Kanton Uri Mit dem UriTicket geniessen Sie an einem Tag freie Fahrt auf ausgewählten Strecken des öffentlichen Verkehrs sowie Ermässigungen bei ausgewählten Berg bahnen und bei der Furka- Dampfbahn innerhalb des Kantons Uri. Preis und Gültigkeit für 1 Tag in der 2. Klasse: 1/2 Halbtaxabo CHF 21 1/1 Erwachsene CHF 31 Die Gemeindewerke Erstfeld haben in Seedorf ihre 500. PV-Anlage installiert. Mit Leidenschaft und über einem Jahrzehnt Erfahrung bauen die Gemeindewerke Erstfeld Photovoltaik- Anlagen. Kürzlich hat das Unternehmen in Seedorf seine 500. PV-Anlage geplant und realisiert. «Dabei lädt ein Hybridwechselrichter der neusten Generation eine mit der Anlage kombinierte Batterie, die bis zu 10 kWh Strom speichert», erklärt Walti Tresch, Leiter Dienstleitungen und erneuerbare Energien. «Eine moderne PV-Anlage ist in die Gebäudetechnik integriert, damit der Eigenverbrauch des Solarstroms möglichst hoch ist», so Walti Tresch. Kombiniert mit einer Holzheizung und einer thermischen Solaranlage für Warmwasser ist in Seedorf ein Plus-Energiehaus entstanden. Zwar ist es nicht als solches zertifiziert, erzeugt aber mehr Strom, als es braucht. Möglich gemacht wurde dies durch das Know-how und die Erfahrung der Gemeindewerke Erstfeld. Alle Informationen finden Sie unter www.uriticket.ch Gotthardstrasse 101 6472 Erstfeld 041 882 00 10 info@gemeindewerke-erstfeld.ch www.gemeindewerke-erstfeld.ch

Mit Liebe zum Altholz Die Firma Realwood verbindet traditionell und modern. Mit Altholz setzt Inhaber Iwan Jauch besondere Akzente. Spricht Iwan Jauch über Altholz, spürt man die Begeisterung. Altholz ist das Steckenpferd des gelernten Zimmermanns. In seinem Einmannbetrieb Realwood im Pfaffensprung macht er daraus Tische, Lavabos, Betten, WC-Rollen-Ständer, Lampen, ... – eigentlich jedes Möbel, das man so brauchen kann. Im Herbst wird sogar die erste Altholzküche entstehen. Sie wird, wie es Realwood eigen ist, traditionell und modern verbinden: Altholz trifft beschichtete Oberflächen, Stein trifft LED. «Da freue ich mich schon darauf», sagt Iwan Jauch. Seit sieben Jahren gibt es die Firma Realwood schon. Innert nur eines Monats entschloss Iwan Jauch sich damals – Achtung, fertig, los! –, Realwood zu gründen. Er bereut es nicht: Dass er das ganze Produkt begleitet, von der Altholzbeschaffung über die Kundenberatung und die Planung bis zur Montage – «das macht mir grosse Freude». Neue Bürstmaschine Und «los!» ging es für den Betrieb wirklich. Mit seiner Liebe zum Holz und speziell zum Altholz hat sich Iwan Jauch in der Zentralschweiz inzwischen einen Namen gemacht. Dieses Jahr hat er eine neue Bürstmaschine gekauft, die das Altholz maschinell bürstet. «Davor habe ich das von Hand gemacht. Am Ende war das vorher russige Altholz hell und ich schwarz», sagt er und lacht. Im Kanton Uri ist er der Einzige mit einer solchen Maschine. Sie rentiert nur, wenn man – wie er – mit viel Altholz arbeitet. Er lässt deshalb auch andere Schreinereien damit arbeiten. Jedes Möbel ist ein Unikat Was ihn so am Altholz begeistert? «Jedes Möbel ist ein Unikat, keines ist gleich», sagt er. Ein Bodenbrett kann sich total vom danebenliegenden unterscheiden. Eine Aussenwand – auch wenn aus dem gleichen Holz – hat eine ganz andere Farbe als eine Innenwand. «Jedes Möbel hat seine Geschichte», erklärt Iwan Jauch. So steckt in einem Tisch zum Beispiel eine Deckenwand, die einst voller Küchenruss war. Und eine Kommode war früher einmal eine mit alten Zeitungen abgedichtete Lärchenwand im Meiental. Iwan Jauch mag vor allem auch die Herausforderungen, die sich bei der Arbeit mit Altholz ergeben: dass man bei jedem Stück wieder überlegen muss und nie vor Überraschungen gefeit ist. Und wenn dann am Ende wieder ein einzigartiges Möbel dasteht, eins, das Geschichte erzählt, dann freut er sich. Pfaffensprung 24 6484 Wassen 041 884 00 05 info@realwood.ch www.realwood.ch 51