Aufrufe
vor 9 Monaten

Made in Uri 2020

  • Text
  • Altdorf
  • Urner
  • Gisler
  • Kanton
  • Unternehmen
  • Andermatt
  • Schweiz
  • Produkte
  • Seedorf
  • Betrieb

Der «Eden»

Der «Eden» in Uri für Reisende und «Hiäsigi» Genuss aus der Region zwischen See und Berg, stets von Grund auf frisch in der Küche zubereitet, hübsch gedeckt, drinnen oder draussen, und herzlich serviert. Das Hotel Restaurant Eden in Sisikon ist seit 1938 ein beliebter Treffpunkt für Geniesser und Übernachtungsgäste. Guido und Erika De Moliner führen den Familienbetrieb in dritter Generation seit 1999 mit grossem persönlichem Engagement. Zum Gasthaus gehört die Fachausbildung in der Gastronomie. Dominik Betschart aus Steinen ist im dritten Lehrjahr als Koch EFZ, Jessica Poletti aus Schattdorf hat im Sommer die Ausbildung als Restaurationsfachfrau EFZ abgeschlossen. «Um unseren Ansprüchen und den Gästen gerecht zu werden, brauchen wir gut ausgebildete Fachkräfte. Das gelingt nur, wenn wir uns selber aufmerksam darum kümmern», betont Guido De Moliner. Der «Eden» gehört zu den exklusiven Schweizer Gilde-Restaurants. Unterwegs für Heizung, Sanitär und Hauswartungen Chrigi Epp, Betriebsleiter der Hepps GmbH. Flexibel und aufgestellt, wie es das Firmenlogo zeigt. Chrigi Epp aus Silenen ist mit seiner noch jungen Hepps GmbH gut gestartet. Der Bristen steht markant und überragt das komplette Urner Reusstal. Die Hepps GmbH steht für Heizung, Sanitär und Hauswartungen, verankert am Fuss des Bristen in Silenen. Beeindruckend ist die Qualifikation von Jungunternehmer Chrigi Epp als Heizungsmonteur, Tankrevisions-Equipenchef, Sanitär und Hauswart. Ob Um- oder Neubau, Sanierung oder Ausbau, Service oder Unterhalt, der Profi ist schnell vor Ort und mit effizienten Lösungen parat. Die Hepps GmbH mit Standort Silenen ist eine zukunftsorientierte, kompetente und zuverlässige Adresse für Installationen und Reparaturen von Heizungen und sanitären Anlagen. Sie übernimmt auch Hauswartungen für Mehrfamilienhäuser und Liegenschaften, Eigentumswohnanlagen oder Bürogebäude. Chrigi Epp steht gerade für einwandfreie, termin- und fachgerechte Ausführung sämtlicher Arbeiten. Und der Bristen steht dem «Herzen kaum minder nahe als dem Auge», meint Bergsteiger Ludwig Purtscheller. Axenstrasse 12 6452 Sisikon 041 820 41 41 info@hotel-eden-sisikon.ch www.hotel-eden-sisikon.ch Ruslistrasse 7 6473 Silenen 041 881 03 00 hepps@bluewin.ch 50

Ihr «Boxenstopp» zu Herausforderungen in der Autobranche Die Digitalisierung verändert Fahrzeuge und Fahrgewohnheiten. Autonomes Fahren steht im Raum. Aber auch die Elektrizität und andere Antriebsformen (Wasserstoff?) gewinnen an Bedeutung. Die Energieeffizienz ist zentral, das Klima ein breites Politikfeld. 2017 lag der Marktanteil an Elektrofahrzeugen in der Schweiz bei 1,9 Prozent; für 2025 rechnet man mit einem Marktanteil von 20 bis 25 Prozent an verkauften Elektrofahrzeugen. Und vergessen wir nicht: Hinter der Automobilität stecken Emotionen. Wohin führt die Mobilität? Welche Rolle spielt das Automobil der Zukunft? Die Autobranche wird täglich mit diesen Themen und Fragen dazu konfrontiert. Sie ist gefordert – vom Hersteller bis zum Verkäufer und Garagisten. Die Adresse für Fragen zur zukünftigen Automobilität ist die Brand Automobile AG in Schattdorf. Inhaber und Geschäftsleiter Markus Brand: «Diese Entwicklung bedeutet nicht nur Ungewissheit und Fragezeichen, sie bietet auch viele neue Möglichkeiten und Chancen. Wichtig ist, die Herausforderungen anzunehmen sowie Zeit und Geld in die Förderung und Weiterbildung der Fachleute zu investieren, denn der Aufgabenbereich der Mitarbeitenden wird noch anspruchsvoller und interessanter.» Eine Antwort der Zukunft ist beispielsweise der Opel Grandland X Hybrid4 mit verschiedenen Fahrmodi. Seine Effizienz ist erstaunlich. Wenn er wie ein reines Elektrofahrzeug aufgeladen wurde, kann der Grandland X Hybrid4 ausschliesslich mit dem Elektromotor eine ordentliche Entfernung zurücklegen. Das bedeutet: Abgasemissionen werden auf null verringert, wenn der Verbrennungsmotor nicht genutzt wird. Haben Sie jetzt Fragen? – Das Team der Brand Automobile AG ist heute und in Zukunft gerne Ihre Adresse und Kontaktstelle zu allen Fragen der Automobilität und der Fahrzeuge. Sie haben auch die Gelegenheit, sich selber bei einer Probefahrt vom einen oder anderen Modell und Auto der Zukunft zu überzeugen, ob BMW, Opel, Mini oder Suzuki. Die Brand Automobile AG freut sich auf Ihren Besuch. Markus Brand zu den Herausforderungen in der Autobranche: «Zum Beispiel der Opel Grandland X Hybrid4.» Gotthardstrasse 66 6467 Schattdorf 041 874 20 30 info@brand-automobile.ch www.brand-automobile.ch Gotthardstrasse 77 6473 Silenen 041 883 03 03 valentin.tresch@brand-automobile.ch www.brand-automobile.ch 51